Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

European Aeronautic Defence and Space Company EADS N.V.

Änderungsdatum: 26.02.2007
Kurzname: EADS
Anschrift: Le Carré Beechavenue 130-132 NL-1119 PR Schiphol Rijk The Netherlands
Telefon: 0031-20-6554800
Fax: 0031-20-6554801
Webseite: http://www.eads.net/
Mit einem Umsatz von 31,8 Milliarden Euro und rund 110.000 Mitarbeitern (im Jahr 2004) gehört die EADS zu den weltweit führenden Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen.

Die EADS hat ihren Firmensitz in den Niederlanden und Verwaltungssitze in Paris und München. Zur EADS gehören das weltweit größte Hubschrauber-Unternehmen Eurocopter und das Joint-Venture MBDA, der führende internationale Lenkflugkörperproduzent der Welt und der Flugzeughersteller Airbus mit 80% Unternehmensanteilen (die restlichen 20% hält weiterhin British Aerospace). [Maur03]

Die EADS ist der größte Partner im Eurofighter-Konsortium, Hauptauftragnehmer für die Trägerrakete Ariane, entwickelt das militärische Transportflugzeug A400M und ist größter industrieller Partner für das europäische Satellitennavigationssystem Galileo.
Ansprechpartner
AEROSPATIALE Avions
Airbus S.A.S (Société par Actions Simplifiée)

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?16102

Gedruckt am Mittwoch, 28. Februar 2024 19:54:50