Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Navigationsunterstützung durch integrierte Kommunikation

Erstellt am: 18.06.2004 | Stand des Wissens: 18.06.2004
Kurzname:   NACOM
Auftraggeber / Förderer:   Bundesministerium für Bildung und Forschung
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.
Auftragnehmer:   Schiffahrtsinstitut Warnemünde e. V. - Institut an der Hochschule Wismar
Projektnummer:   50 NA 9913 / 0
Projektvolumen:   < 1.000.000
Laufzeit:   1999/06/01 bis 2002/06/30
Projektstand:   abgeschlossen
Raumbezug:   Europa
Bundesrepublik Deutschland
Veröffentlichung:   [PaZö02] NACOM - Navigationsunterstützung durch integrierte Kommunikation
Pilot- und Demonstrationsvorhaben für Anwendungen der Satellitennavigation
Ansprechpartner
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.
Schiffahrtsinstitut Warnemünde e. V. - Institut an der Hochschule Wismar
Literatur
[PaZö02] Pankow, K., Zölder, A., Eyrich, R., Müller, R., NACOM - Navigationsunterstützung durch integrierte Kommunikation, veröffentlicht in Schriftenreihe des Schiffahrtsinstitutes Warnemünde an der Hochschule Wismar, Ausgabe/Auflage H. 3, Schiffahrtsinstitut Warnemünde / Warnemünde, 2002

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?91856

Gedruckt am Dienstag, 27. Februar 2024 18:13:21