Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Flugplankoordination durch die Verkehrsflußsteuerungszentrale (Central Flow Management Unit - CFMU)

Erstellt am: 27.04.2004 | Stand des Wissens: 13.02.2023
Synthesebericht gehört zu:
Ansprechpartner
TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik, Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike

Eine der ersten Maßnahmen der gemeinschaftlichen Strategie der European Civil Aviation Conference (ECAC) Staaten zur Verbesserung des Air Traffic Flow Managements (ATFM), war der Aufbau einer gemeinsamen Verkehrsflusssteuerungszentrale. Diese sogenannte Central Flow Management Unit (CFMU) ist der EUROCONTROL in Brüssel angegliedert und hat im Frühjahr 1996 ihre Arbeit aufgenommen.

Teil der CFMU ist das Integrated Initial Flight Plan Processing System (IFPS). Die Luftraumnutzer senden ihren Flugplan (FPL) an die Zentralstellen der CFMU in Brüssel und Bretigny. Hier werden die Flugplandaten aufgenommen und den betroffenen Flugverkehrskontrollstellen zugeleitet. Durch die Rückmeldung der örtlichen Verkehrsflussmanagement-Positionen kann eine Anpassung der nachgefragten Strecken an die aktuell vorhandene Kapazität erfolgen. Auf taktischer Ebene der Verkehrsflußsteuerung können dann Maßnahmen ergriffen werden, um dem vorhandenen Luftraum bestmöglich den Verkehr zuzuweisen. Die frühzeitige Identifikation von Engpässen soll zu einer Vermeidung von Verspätungen führen [ECTR01i].
Abbildung 1: Darstellung der Einzelprozesse bei der Flugplankoordination durch die Verkehrsflusssteuerungszentrale CFMU [CMFU06]
Ansprechpartner
TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik, Prof. Dr.-Ing. Regine Gerike
Zugehörige Wissenslandkarte(n)
Sicherheitsaspekte im Flugbetrieb (Stand des Wissens: 20.02.2023)
https://www.forschungsinformationssystem.de/?87967
Literatur
[CMFU06] o.V. General & CFMU Systems, Ausgabe/Auflage Edition N° : 11.0, 2006/05/02
[ECTR01i] k.A. CFMU Central Flow Management Unit-Making optimum use of Europe's airspace, Eurocontrol, Brüssel, Belgien, 2001/04
Weiterführende Literatur
[Maur06] Peter Maurer Luftverkehrsmanagement 2006, Ausgabe/Auflage 4., überarbeitete und erweiterte Auflage, R. Oldenbourg Verlag München Wien, 2006

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?83409

Gedruckt am Freitag, 14. Juni 2024 05:03:21