Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

BAWMerkblatt
Flächige Instandsetzung von Wasserbauwerken mit textilbewehrten Mörtel- und Betonschichten (MITEX)

Erstellt am: 22.10.2021 | Stand des Wissens: 22.10.2021
Zitiert als:   [MITEX19]
Art:   Norm / Standard
Geltungsbereich:   ohne
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Bundesanstalt für Wasserbau
Datum des Inkrafttretens:   2019/11
Das BAWMerkblatt 'MITEX' regelt den Einsatz von textilbewehrten Betonersatzsystemen zur Instandsetzung von Beton- und Stahlbetonbauwerken im Wasserbau unter definierten Randbedingungen und Beanspruchungsszenarien. Die Aspekte Bemessung, Baustoffe und Bauausführung sowie Qualitätssicherung werden dabei berücksichtigt. Damit soll die Anwendbarkeit derartiger Systeme als eine praxistaugliche und ausschreibungsreife Lösung für Instandsetzungsmaßnahmen mit bestimmten Randbedingungen sichergestellt werden.
Das FIS enthält eine Auswahl von BAWMerkblättern und BAWRichtlinien. Mehr Dokumente finden Sie in HENRY, dem Fachrepositorium für wissenschaftliche Publikationen aus dem Fachbereich Wasserbau.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?542042

Gedruckt am Donnerstag, 30. Mai 2024 03:02:50