Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Potenziale für Lastenradtransporte in der Citylogistik |RadLast Leitfaden

Erstellt am: 20.06.2021
Autoren:   Prof. Dr. Pirmin Fontaine
Prof. Dr. Stefan Minner
Konstantin Geier
Maximiliane Rautenstrauß
Dr. Patricia Rogetzer
Prof. Dr. Rolf Moeckel
Dr. Carlos Llorca
Erscheinungsjahr / -datum:   2021/01
Herausgeber:   Katholische Universität Eichstätt-Ingolstad
Technische Universität München
Zitiert als:   [BMVi21c]
Art der Veröffentlichung:   Projektbericht
Sprache:   deutsch

Glossar

  • CitylogistikAls Citylogistik werden alle Maßnahmen verstanden, die logistische Aktivitäten von logistischen Dienstleistungsunternehmen (Logistikdienstleister) im innerstädtischen Ballungsraum umfassen und der Reduktion oder der Vermeidung von Wirtschaftsverkehr und dessen negativen externen Effekten dienen. Logistische Aktivitäten sind dabei sowohl versorgungsorientiert (inbound) als auch entsorgungsorientiert (outbound).
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?537129

Gedruckt am Mittwoch, 29. Mai 2024 01:08:08