Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Prognose zum Modal Split des Transportaufkommens der Landverkehrsträger in Deutschland von 2013 bis 2020

Erstellt am: 09.05.2019
Autoren:   Bundesamt für Logistik und Mobilität
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
Erscheinungsjahr / -datum:   2019/04
Herausgeber:   Bundesamt für Logistik und Mobilität
Zitiert als:   [BMVI19d]
Art der Veröffentlichung:   Internet-Quelle
Sprache:   deutsch
Internet-Quelle:   Statistik von Statista (09.05.2019)

Glossar

  • Modal Split
    Modal Split wird in der Verkehrsstatistik die prozentuale Verteilung des Personen- und Güterverkehrs auf verschiedene Verkehrsmittel (Modi) genannt. Der Modal Split ist Folge des Mobilitätsverhaltens der Menschen und der wirtschaftlichen, insbesondere der verkehrlichen Entscheidungen von Unternehmen.
Ansprechpartner
Bundesamt für Logistik und Mobilität
Bundesministerium für Digitales und Verkehr

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?498191

Gedruckt am Mittwoch, 21. Februar 2024 09:13:28