Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Effekte der Güterverkehrszentren (GVZ) in Deutschland

Erstellt am: 16.08.2017
Erscheinungsjahr / -datum:   2010/12/01
Herausgeber:   Bundesministerium für Digitales und Verkehr
LUB Consulting GmbH
Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL)
Seiten:   143
Zitiert als:   [LUB10]
Art der Veröffentlichung:   Projektbericht
Sprache:   deutsch
ISBN oder ISSN:   Aktenzeichen: Z15/SeV/288.3/0904/A32
Sonstige Informationen:   www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/VerkehrUndMobilitaet/gutachten-effekte-gvz-in-deutschland.pdf?__blob=publicationFile

Glossar

  • GüterverkehrszentrumEin Güterverkehrszentrum (GVZ) ist ein logistischer Knoten, an dem ein Übergang zwischen mindestens zwei Verkehrsträgern, i. d. R. jedoch drei Verkehrsträgern, möglich ist und weitere logistische Funktionen, wie bspw. die Lagerung, angeboten werden.
  • BMDV
    Bundesministerium für Digitales und Verkehr (bis 10/2005 BMVBW, bis 12/2013 BMVBS und bis 11/2021 BMVI)
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?474378

Gedruckt am Freitag, 14. Juni 2024 23:29:26