Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Verordnung (EU) 1147/2011 - Einsatzes von Sicherheitsscannern an EU-Flughäfen

Erstellt am: 19.05.2015 | Stand des Wissens: 19.05.2015
Zitiert als:   [VOEU1147/2011]
Art:   Verordnung
Geltungsbereich:   EU-Länder
Status:   Verabschiedet
Legislative:   Europäische Kommision
Datum des Inkrafttretens:   2011/11/12
DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr. 1147/2011 DER KOMMISSION vom 11. November 2011
zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 185/2010 zur Durchführung der gemeinsamen Grundstandards in der Luftsicherheit bezüglich des Einsatzes von Sicherheitsscannern an EU-Flughäfen.

Gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 300/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2008 über gemeinsame Vorschriften für die Sicherheit der Zivilluftfahrt und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 2320/2002 ( 1 ), insbesondere auf Artikel 4 Absätze 2 und 3.

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?447035

Gedruckt am Sonntag, 19. Mai 2024 01:38:30