Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

GREEN PAPER. TEN-T: A policy review. Towards a better integrated transeuropean transport network at the service of the common transport policy. COM(2009) 44 final

Erstellt am: 17.09.2013
Autoren:   European Commission
Erscheinungsjahr / -datum:   2009/02/04
Zitiert als:   [EuCom09]
Art der Veröffentlichung:   Projektbericht
Sprache:   Englisch
Internet-Quelle:   http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do? ... (17.09.13)

Glossar

  • Trans European NetworkDie Idee hinter dem Trans-Europäischen-Netzwerks entstand Ende der achtziger Jahre in Verbindung mit dem beabsichtigten Single Market. Ziel war die Schaffung eines großen Marktes mit Bewegungsfreiheit von Gütern, Personen und Dienstleistungen. Weitere Absichten sind ein verstärktes Wirtschaftswachstum sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen. Die Europäische Union entwickelt hierfür Richtlinien zur Entwicklung neuer Projekte und gemeinsamer Interessen der drei Bereiche Transport, Energie und Telekommunikation. Das Europaparlarment und der Europäische Rat genehmigen diese Richtlinien nach Konsultation des europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses.
  • Trans-European Transport NetworkDas Trans-European Transport Network, TEN-T (dt. Transeuropäisches Verkehrsnetz, kurz TEN-V) ist ein Teilnetz der sog. Trans-European Networks, TEN (dt. Transeuropäische Netze, kurz TEN). Zu diesen zählen neben den Verkehrsnetzen bspw. auch Netzwerke der Telekommunikation oder der Energieversorgung.
 

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?417833

Gedruckt am Montag, 20. Mai 2024 17:13:43