Forschungsinformationssystem des BMVI

zurück Zur Startseite FIS

Governance for Sustainable Development - Five OECD Case Studies

Erstellt am: 08.04.2003
Autoren:   Organisation for Economic Cooperation and Development
Erscheinungsjahr / -datum:   2002
Herausgeber:   Organisation for Economic Cooperation and Development
Zitiert als:   [OECD02b]
Art der Veröffentlichung:   Monographie
Sprache:   englisch
ISBN oder ISSN:   ISBN 92-64-18747-2
Sonstige Informationen:   348 Seiten

Glossar

  • OECDDie OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development) besteht gegenwärtig aus 30 Mitgliedsländern, die hinter Demokratie und Marktwirtschaft stehen. Aufgrund der aktiven Beziehungen zu 70 weiteren Ländern, nichtstaatlichen Organisationen und zur Gesellschaft besitzt OECD eine globale Reichweite. OECD ist durch seine Publikationen, Statistiken, ökonomischen Arbeitsabdeckungen und makroökonomischen Sozialausgaben, um Ausbildung, Entwicklung, Wissenschaft und Innovationen zu fördern, bekannt.

Weiterführend zu Synthesebericht

Ansprechpartner
Organisation for Economic Cooperation and Development

Auszug aus dem Forschungs-Informations-System (FIS) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

https://www.forschungsinformationssystem.de/?39621

Gedruckt am Montag, 20. Mai 2024 07:50:07